Faschingsbasteln

Am 24.01.2016 waren alle Reitschul- und IPRW-Vereinskids eingeladen, sich effizient auf den am 06.02. startenden Faschingszug durch Wehrheim vorzubereiten. Das selbst erdachte Motto “Wikinger” sollte nun noch mit Leben gefüllt werden. Die IPRW-Jugendwartin Anna-Lena Burk hatte zum Basteln von Wikinger-Kostümen eingeladen. Schwerter, Schilde, Helme, Augenklappen, Schmuck – alles im nordischen Look, sollte hergestellt werden. Die Kinder waren dann auch mit Feuereifer bei der Sache und sägten, malten und klebten was das Zeug hielt.

Ein Wochenende vorher  waren die älteren Kinder und Jugendlichen mit der  Umgestaltung des neu erworbenen Planwagens betraut worden. Das Resultat kann sich wirklich sehen lassen. Auch das Wurfmaterial liegt bereits auf Halde. Jetzt hoffen alle auf schönes Wetter am Faschingssamstag und dann steht dem bunten Lindwurm durch Wehrheim nichts mehr im Wege.

Hier die Beweisfotos: Es war wieder  ein schöner Tag auf dem Hirtenhof!

 

Das hat Spaß gemacht

SchildeSchilde3beim MalernLola als WinkingerfauDie Kinder