2. großer Frühlingsritt am 24.04.2016

oder “Wie man schlechtes Wetter umgeht”

Nachdem der erste gemeinsame Sonntags-Ausritt leider durch einen rasanten Unfall sehr getrübt war, ging es heute das erste mal zum Tannenhof in Usingen. Unter uns Reitern ist das kleine Lokal mit angrenzender Pferdekoppel als “Eierkötter” bekannt. Den Namen erhielt die Gaststätte von der  vormals dort untergebrachten Hühnerzucht.

Trotz des mäßig guten Wetters fand sich eine kleine Gruppe Reiter zusammen und machte sich auf den Weg. Wie die Fotos beweisen, hat es sich gelohnt, und die Reiter wurden mit einigen Schönwetter-Passagen belohnt. Während der Mittagspause hat sich der April dann wettermäßig ausgetobt und mit einigen Schnee- und Hagelschauern bewiesen, dass er es immer noch “drauf hat”.  Für den Rückweg hat er dann wieder die Sonne hervorblitzen lassen – wie bestellt!

Na, wenn das nicht gut geplant war! Und alle sind auch wieder wohl behalten zu Hause angekommen.

 

IMG-20160424-WA0004

IMG-20160424-WA0003

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG-20160424-WA0002IMG-20160424-WA0008

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG-20160424-WA0007